Abschluss an der Schauspiel Akademie Zürich (heute Zürcher Hochschule der Künste ZHdK). Ist tätig als Bühnendarsteller, Autor und Spielleiter. Gründete 1994 das Ostschweizer Theater Jetzt und ist Initiant (Idee und Stückentwicklung) diverser Projekte in den Bereichen Musik- und Recherchentheater, Animation und Film bis zu Experimentellem. Er ist angetan von der Idee, dass das Theater zu den Leuten geht, immer und überall stattfinden kann und mehr ist als "Bühne - Vorhang - Publikum". "Seine" Stücke werden oft "aus dem Ort für den Ort" erarbeitet. Dabei entstehen erste Textfassungen, die zusammen mit dem Ensemble weiter zur Spielfassung gearbeitet werden. Hat diverse Projekte mit Kindern und Jugendlichen realisiert. Ist nicht unsportlich, hofft aber noch auf den sauberen Handstand. Schwimmen/Radfahren: ja, Ba Duan Jin: ja: Kampfszenen: ja, Gleitschirm: auf gar keinen Fall! Ist ein Baritenor mit Gitarre und Rhythmusgefühl. Autor diverser Theaterstücke.

Sein Stück „Ausgetrixt“ wurde ins Italienische („Liberarsi“) übersetzt und ist im Verlag der Schweizerischen Autorenschaft erschienen.

Ausschitte aus "Bernina Express 65" wurden im Buch "Die kühnste Bahn der Welt" (Verlag "Hier und Jetzt") veröffentlicht.

Die Theater Jetzt Inszenierung "Was Ihr wollt" (2008, Regie Oliver Kühn) wurde im Rahmen des Trojanischen Pegasus (Nationalfonds-Studie an der ZHdK 2015) dokumentiert. 

In den Quaderni Grigionitaliani  veröffentlicht Kühn 2015 den Text Un barone per il «Teatro Borgo». Eine Dokumentation über die Entstehung und Durchführung des Stücks Barone Utopia, Poschiavo 2014. 

Im Sommer 2016 veröffentlicht Stephanie Martina ihre Bachelor-Arbeit "Spielraum und Raumspiel: Wie der Raum Teil der Inszenierung wird – am Beispiel der Eigenproduktion „Wir sind Shakespeare“. Und beschreibt darin die Entstehung zu gleichnamiger Produktion

Die Inszenierung "Bunkergeschichten" wurde mit dem Felix Rellstab Preis ausgezeichnet.  

Kühn unterrichtet an der Schauspielschule Zürich das Fach Rollenstudium. Kühn kann angeheuert werden für Theater-Arbeiten auf und vor der Bühne. Kontakt

  

 

AKTUELL

 

Ab Sommer 2016 bietet er mit Theater Jetzt wieder einen Theaterkurs für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren an. Geprobt wird der "Struwwelpeter". Weitere Infos auf Theater Jetzt

 

Auf Sommer 2017 plant und entwickelt er mit einem adHoc - Ensemble ein Stück für das Hotel "Le Prese" im Puschlav / GR

 

Vom 22. bis 24. September 2017 erarbeitet er den "Thurgauischen Beitrag" für die 14.IBK-Künstlerbegegnung in Schaffhausen 


Zur Theater Jetzt Webseite 

Die Jahrmarkt-Fotos stammen von Regina Jäger, deren Arbeit hier wärmstens empfohlen sei